Previous
Next
die tanzschule

Tanzschule Mattstetter

Traditionell angehaucht mit dem modernen Touch!

Das Angebot

Einzelstunden
Partnerstunden
2x Pärchenstunden

Zentraler Standort

Sandrainstrasse 12
3000 Bern

Modernes Lokal

Hell, freundlich, modern mit kleinen Snacks und Verpflegung

Termin online vereinbaren

Senden Sie uns ganz einfach Ihre Anfrage über das Kontakformular

Starke Preis / Leistung

Alles auf Anfrage

Standardtänze

Standardtänze wurden ursprünglich alle Gesellschaftstänze genannt. Mittlerweile ist es ein Sammelbegriff für den Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Slowfox und Quickstep. Zusammen mit den Lateinamerikanischen Tänzen bilden die Standardtänze einen Großteil der Tänze des Welttanzprogramms.

Turniertänze

Der Tango ist ein Gesellschaftstanz und Turniertanz, der paarweise getanzt wird. Er ist einer der fünf Standardtänze, Bestandteil des Welttanzprogramms und weltweit verbreitet.

Lateineintänze

Latein ist ein Sammelbegriff für dieses fünf Gesellschafts- und Turniertänze: Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive. Sie bilden, zusammen mit den Standardtänzen, einen Großteil des Welttanzprogramms.